Game of Thrones kommt ins Casino


Microgaming lizenziert Themenslot "Game of Thrones"

Laut Presseberichten der Firma Microgaming hat diese im letzten Monat umfangreiche Verträge mit Kinofirmen abgeschlossen, um Themenslots zu den Filmen Jurassic Park und Terminator 2: Judgement Day errichten zu können.

Die neueste Meldung hat es jedoch in sich! Man hat mit dem Fernsehsender HBO bzw. dessen Tochterfirma HBO Global Licensing einen Vertrag abgeschlossen, um einen Themenslot zur preisgekrönten TV-Fantasyserie Game of Thrones zu programmieren.

Wie die Serienfans wissen, geht es bei dieser Serie um verschachtelte Handlungsstränge, die den Zuschauer bei jeder Folge in äußerster Spannung halten. Microgaming nun wird genau diese Themen in einen der voraussichtlich umfangreichsten Online-Slots des Jahres 2014 übernehmen.

Der CEO der Firma Microgaming ist begeistert über diesen Vertragsabschluss. "Wir werden jedes Thema der Serie aufgreifen, um aus unserem Slot ein Meisterstück zu machen", sagt Raatgever. "Game of Thrones fügt sich geradezu optimal in die Reihe der von uns lizenzierten Spiele ein", führt er fort. "Casinoanbieter und Spieler haben allen Grund zur Freude in diesem Jahr!"

HBO begann mit der Serie im Jahre 2011 und die vierte Staffel wird bald über den Sender gehen. Die Handlung orientiert sich an dem fünfteiligen Bestseller "A Song of Ice and Fire" ("Das Lied von Eis und Feuer") von George R. R. Martin. Es handelt sich hier um einen komplex erzählten Fantasythriller, in welchem Könige und Königinnen, Ritter und Abtrünnige, Adelige und Betrüger die Macht ergreifen wollen. Ziel eines jeden ist es, den glorreichen Eisernen Thron von Westeros zu besteigen.

Game of Throne ist die populärste Serie des Senders HBO überhaupt und konnte 2013 die höchsten Zuschauerquoten in Großbritannien verzeichnen. Fangemeinden schließen sich aus über 200 Absatzmärkten weltweit zusammen.

Wie der Direktor der Firma HBO Global Licensing, Josh Goodstadt, ausführt, ist Game of Thrones bereits weltweit im Internet vertreten. "Die Partnerschaft mit Microgaming bringt die Serie auf eine völlig neue Ebene", so Goodstadt. "Wir sind einfach begeistert, mit dem Branchenführer Microgaming zusammenarbeiten zu können. Für die Fans wird es einfach großartig sein, sich mit der Serie auch einmal in anderer Weise auseinanderzusetzen!", ist er überzeugt.

In Vegas ist es üblicherweise so, dass Lizenzgebühren die Auszahlungsquoten von Automaten etwas verringern. Das ist z.B. der Fall bei Sex and the City, Hangover, Michael Jackson oder allen Spielautomaten mit Elvis. Hier online, ist das nicht der Fall.

Der Stoff von Game of Thrones bietet unendliche Möglichkeiten für einen Online-Automat und Microgaming wird hier Entscheidungen fällen müssen. Doch wenn man eine ähnliche Qualität erwarten kann, wie man es bei den diesjährigen Themenslots zu Kinofilmen schon erlebte, kann man mit einem optischen Meisterstück rechnen. Wer die Zeit nicht abwarten kann, sollte sich diese an den Online-Slots des Mummy's Gold Casinos vertreiben.